3. Dachschrägen­dämmung

kann bspw. über sogenannte Dämmschläuche erfolgen. Diese werden vom Dachboden aus, zwischen den Dachbalken in den Hohlraum geschoben und im Anschluss mit dem Dämmmaterial ausgeblasen. I.d.R. verwenden wir hier Paroc BLT 5.

Kosten

Unser Beispielhaus hat ein Steildach in der ersten Etage. (siehe Bild Nr.3) Es sind auf jeder Seite des Daches acht Sparrenräume a 75cm Breite mit einer Stärke (Abstand Innenausbauplatte zum Dachziegel) von 17cm vorhanden. Der Hohlraum reicht vom Dachboden aus hinunter bis zum Dachabschluss am Mauerwerk. Die Länge beträgt 280cm.
Unser Preis: ca. 1050,- bis 1350,- EUR inkl. 19% MwSt. / Arbeitsleistung / Dämmstoff / Sparren-Dämmschläuche

2. Dämmung des Kniestock/Drempel.
4. Der Dachboden
Menü