1. Hohlraumdämmung (Kerndämmung) des Mauerwerkes.

Hier wird über kleine Bohrungen von außen, das Dämmmaterial eingeblasen. Wir verarbeiten wahlweise EPS (>4 cm Hohlraum) oder Steinwolle Paroc BLT 7 (>5 cm Hohlraum).

Kosten

Unser Beispielhaus hat Mauerwerkflächen von 240 m². Es ist eine Hohlschicht von 4cm vorhanden. Bei dieser kann ausschließlich mit EPS (Polystyrol) gearbeitet werden. Erst ab 5cm ist auch die Dämmung mit Steinwolle, Zellulose oder Glaswolle möglich. Die Gesamtfläche der Fenster und Türen beträgt 26m2 und ist abzuziehen.
Der/Die Bauherr/in plant neue Fenster einzubauen, weshalb unser speziell verklebtes EPS zum Einsatz kommt. Dementsprechend werden 214m² mit einer Stärke von 4cm gedämmt.
Unser Preis: ca. 2100,- bis 2500,- EUR inkl. 19% MwSt. / Arbeitsleistung / EPS / Kleber / Bohrlöcher verschließen

Wäre eine Hohlraumstärke von 6cm vorhanden, so wäre eine Dämmung mit Steinwolle möglich. Diese hat einen etwas geringeren Dämmwert.
Unser Preis: ca. 1700,- bis 2200,- EUR inkl. 19% MwSt. / Arbeitsleistung / Dämmstoff / Bohrlöcher verschließen

2. Dämmung des Kniestock/Drempel.
Menü